4. Advent in Hildesheim

von sass

Am 4. Advent 2015, fünf Wochen nach dem offiziellen Gründungstreffen, war es endlich soweit:

Wir, die Mitglieder der Aktionsgruppe Hildesheim, hatten mit einem Infostand unseren ersten offiziellen Auftritt.

  Mit neun Leuten war der neu erworbene Pavillion, nebst Tischen, Plan Banner, Plakataufsteller und Weihnachtsdeko im Nu aufgebaut. Von 14 bis 17 Uhr verkauften wir vor der Galaria Kaufhof unsere selbstgebackenen Kekse und selbstgebastelten Weihnachtsterne und verteilten viele Flyer. Die Hildesheimer Fußgängerzone war zum späteren Nachmittag hin gut besucht, da viele Leute auf dem Weg zum Weihnachtsmarkt waren. Einige von uns mischten sich, ausgestattet mit Keksen und Spendendosen, direkt unter das Hildesheimer Volk und bereits nach 3 Stunden hatten alle Kekstüten gegen Spende einen Abnehmer gefunden.

Für uns war dieser Nachmittag auch eine prima Gelegenheit uns untereinander besser kennenzulernen u. dank Elkes leckerem Schokokuchen waren wir (trotz relativ großer Distanz zum Weihnachtmarkt) gut verpflegt. Wir freuen uns nun auf weitere gemeinsame Aktionen.

Interessant? Weitersagen:
Schreibe einen Kommentar