Quynh | Vietnam

vietnam_2015_01Quynh wurde im Dezember 2009 geboren. Sie lebt in Vietnam in der Provinz Quảng Ngãi. Ihre Eltern, 1970 und 1972 geborgen, sind Bauern. Die kleine Familie lebt in einem Haus aus Zement (Dach, Fußboden, Wände). Das Haus hat eine Toilette mit Spülung. Die Familie nutzt Holz zum Kochen und bezieht ganzjährig Wasser aus einem Brunnen, der in weniger als fünf Minuten zu erreichen ist.

2015 besuchte Quynh die Vorschule. Sie ist dorthin weniger als 30 Minuten unterwegs. Ihre Lieblingsstunde waren Musik und Tanz. Zur Einschulung wünscht sie sich ein Fahrrad.

Nach Aussage ihrer Familie war Quynh bisher gesund. Die nächste Gesundheitseinrichtung ist weniger als 30 Minuten entfernt.

Die Familien in diesem Gebiet haben an folgenden Projekten teilgenommen oder von ihnen profitiert:

  • Bereitstellung von Schulmaterialien für Kinder
  • Förderung von Bildungs- und Freizeitveranstaltungen für Kinder
  • Aufklärung über Hygiene, Sanitäreinrichtungen und Wassernutzung
  • Verbesserung des Schutzes von Kindern vor Missbrauch, Ausbeutung und Vernachlässigung

 

Weitere Informationen:

https://www.plan.de/patenschaft-asien/patenschaft-vietnam.html

https://plan-international.org/vietnam